Schöne Ferien!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft, das Schuljahr 2015/2016 ist zu Ende, über sechs schulfreie Wochen liegen vor uns. Wir wünschen allen eine erholsame Zeit, die Abstand, Kraft und neue Impulse mit sich bringt. Sie können uns bis zum 3. August und ab dem 5. September telefonisch erreichen. Der erste Schultag beginnt am 12. September um 7.40 Uhr. Klassenstundenpläne, Klassenlisten und weitere Informationen können spätestens ab dem 09. September im internen Bereich unter "Downloads" herunter geladen werden. Die bekannten Passwörter werden noch bis zum ersten Schultag gültig sein. 

JtfO Leichtathletik Mädchen WK IV: Platz fünf für das Unterrieden beim Landesfinale in Heilbronn

Mit einem festlichen Einmarsch wurde das 48. Landesfinale in der Leichtathletik am 20. Juli im Frankenstadion in Heilbronn eröffnet. Nicht nur beim Auftakt, sondern auch bei der Siegerehrung haben unsere Mädchen als fünftbestes Team auf Landesebene das Gymnasium Unterrieden würdig vertreten. Unser Jungen IV-Team hat dagegen leider beim Vorentscheid in Ludwigsburg knapp die Qualifikation verpasst.

Weiterlesen ...

Gesangswettbewerb und Schulfest 2016

Am 26. Juli, dem vorletzten Schultag vor den Sommerferien, läuteten 11 Klassen den Schulfesttag mit einem europäischen Gesangswettbewerb ein. Alle anderen Klassen kümmerten sich um die Schulhygiene innerhalb und außerhalb unseres Schulgebäudes. Um 12 Uhr wurde die Schulhocketse eröffnet, die durch kulinarische, musikalische, spielerische und regnerische Elemente abwechslungsreich gestaltet wurde. Wir danken Frau Theurer, Frau Maly und Frau Kaiser für die Organisation dieses schönen Tages! Ein Bilderbericht ohne Worte ...

Weiterlesen ...

Schülermentorenausbildung der Sportprofilklasse 9d

In einem spannenden und spaßigen Mix aus Theorie- und Praxiseinheiten lernten wir im Rahmen unserer fünftägigen Ausbildung zum Junior-Coach im Fußball bzw. zum Schülermentor in der Leichtathletik neue Einblicke in die Arbeit mit Sportgruppen kennen. Nachdem wir am Anfang einen theoretischen Crashkurs im Bereich „Rechte und Pflichten eines Sportmentors“, sowie dem Aufbau einer Sportstunde erhielten, folgten viele kleine sportartspezifische Theorieeinheiten, die direkt in die Praxis eingebaut wurden. Unser neu erworbenes Wissen durften wir nach einigen Übungsphasen auch in kleinen Lehrproben an unseren Mitschülern oder „freiwilligen“ Fünftklässlern ausprobieren.
In dieser Woche konnten wir eine neue Perspektive auf die Arbeit eines Trainers erhalten und die Praxis hat uns gezeigt, wie viel Spaß das Leiten einer Gruppe macht und wie viel Aufwand man im Vorfeld betreiben muss, um einen reibungslosen Ablauf der Stunde zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Aktion „Saubere Stadt“

Die Aktion Saubere Stadt wird seit dem Jahr 1962 regelmäßig durchgeführt und verfolgt das Ziel festgelegte städtische Gebiete grundlegend von Müll und Schmutz zu befreien. An der Aktion beteiligen sich jedes Jahr zahlreiche Sindelfinger Schulen, Jugendgruppen und Vereine. So nahmen auch dieses Schuljahr in den Wintermonaten zwei fünfte Klassen des Gymnasiums Unterrieden an der Aktion teil. Bewaffnet mit Greifzangen und portablen Müllcontainern hieß es entlang der S-Bahn Schienen jedes noch so kleine Kaugummipapier auf dem Weg aufzusammeln.

Weiterlesen ...

Sportlerehrung der Stadt Sindelfingen: Auszeichnung für unsere Badminton-Landesmeister 2015

Die Stadt Sindelfingen ist stolz auf ihre Sportler und ehrte daher am 14. Juni erfolgreiche Athleten, die 2015 international, deutschlandweit oder auf Landesebene erste Plätze errungen haben. Zu den Geehrten gehören auch unsere Badminton-Spieler sowie erfolgreiche Judokas. Die Verleihung von Urkunden war eingebettet in ein buntes Rahmenprogramm und endete mit einem leckeren Buffet.

Weiterlesen ...

Trierfahrt 2016

Die Gästeführer in Trier waren begeistert vom Hintergrundwissen unserer Lateiner aus den Klassen 7 a, b und c, die vom 20. bis 21. Juni der ältesten von Römern gegründeten Stadt in Deutschland einen Besuch abstatteten. In Begleitung von Frau Fock und Frau Ilgenfritz ließen sich die interessierten Schüler gerne hautnah von Zeitzeugen die Geschichte der Stadt vor Augen führen.

Weiterlesen ...

Taiwan zu Gast am Unterrieden

Der Austausch mit der Yong-Ping High-School in Taipei/Taiwan jährt sich mit der Austauschgeneration 2016/2017 zum 20-ten Mal. Dass diese Schulpartnerschaft noch lange nicht "in die Jahre" gekommen ist, zeigte sich unter anderem an der diesjährigen Rekordteilnahme von 37 Schülerinnen und Schülern, die vom 5.-16. Juli unsere Schule, unsere Region, unser Bundesland und noch vieles mehr kennenlernen durften:

ein Bilderbericht.

Weiterlesen ...

Theatre@School am GUS

Am Mittwoch, den 13. Juli 2016, war das Theatre@School zu Gast am Unterrieden. Alle Schülerinnen und Schüler unserer 6. Klassen kamen in diesem Schuljahr in den Genuss, sich das Theaterstück / Musical „Aldrick Castle“ anzuschauen. Es handelte von einer Abenteuerreise in die Vergangenheit: Durch ein „Zeitloch“ in einem alten Schloss landete der neugierige Schüler Tom während eines Schulausflugs im England des 17. Jahrhunderts. Dort lernte er dessen damalige Bewohner und deren Leben dort kennen. Mit Hilfe des gleichaltrigen Küchenmädchens Sally, erfuhr Tom vieles über den Alltag und das Leben der Menschen dort zur damaligen Zeit.

Weiterlesen ...

„EUROPAMEISTERSCHAFT“

Unter diesem Motto finden am GUS am kommenden Dienstag, 26.07.2016, sowohl der Songcontest als auch das Schulfest statt. Während ab 10.30 Uhr die verschiedenen Klassen beim Gesangswettbewerb gegeneinander antreten, sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, Schüler, Eltern und Kollegen, im Anschluss daran herzlich zum Schulfest eingeladen.
"Weiterlesen" klicken, dann kommt man direkt auf das komplette Schulfest-Programm!

Weiterlesen ...

Die letzten Tage des Schuljahres 2015/2016 im Überblick

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wie jedes Jahr gestalten wir das Ende des Schuljahres mit "Sondertagen", bei denen man leicht die Orientierung verlieren kann. Alle nötigen Informationen finden Sie unter "Weiterlesen". Der ein oder andere Turnierplan oder das Programm des Schulfestes wird in den nächsten Tagen zudem auf dieser Seite veröffentlicht.

Weiterlesen ...

12 030€ für Poema

Seit 2001 unterstützt das GUS die Organisation Poema regelmäßig mit Spenden aus dem montäglichen Brötchenverkauf durch verschiedene Schulklassen. Vielen Dank an alle beteiligten Schüler und Lehrer, die es ermöglicht haben, dass wir dieses Jahr die stolze Summe von 12 030€ (Erlös seit 2014, einschließlich der finanziellen Unterstützung durch den Landkreis Böblingen) an Herrn Rathgeb, den Vorsitzenden von Poema Deutschland, überweisen konnten.

Weiterlesen ...

Besuch der Klasse 9b bei Götz von Berlichingen in Jagsthausen

Am 20.06.2016 besuchten wir, die Klasse 9b, gemeinsam mit Frau Woloszyn und Herrn Lauber, die Burgfestspiele auf der Götzenburg in Jagsthausen.
Um ca. 14.00 Uhr fuhren wir vor der Schule los und nach eineinhalb Stunden Busfahrt sind wir in Jagsthausen angekommen. Dort haben wir zunächst eine kurze Pause gemacht und dann von Herrn Lauber eine Führung durch das Kloster Schöntal bekommen. Wir haben auch die eindrucksvolle Kirche dort besichtigt.
Anschließend sind wir zur Götzenburg gefahren. Von 16.30 - 18.00 Uhr hatten wir Pause um uns etwas zum Abendessen zu kaufen und uns die Beine zu vertreten. In dieser Zeit haben wir uns die schöne Stadt Jagsthausen angeschaut. Jagsthausen ist ein kleines Dorf und hat mit seinen alten Häusern einen ganz besonderen Reiz.

Weiterlesen ...

Robotics - Schulmeisterschaften

Am 8. Juli fanden die zweiten Schulmeisterschaften unserer Robotics-AG in diesem Schuljahr statt. Im Roboter-Sumo gewann das Team "NJ Robots" den 1.Platz.
Der 2.Platz ging an das Team "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" und der 3.Platz an "The Best from Jiya". Im Roboter-Soccer "1 gegen 1" hatten wir nur 2 Teilnehmer. Team "#telekom" gewann gegen Team "NJ Robots" mit 2:0.

Andri Holmgeirsson

Weiterlesen ...

Mensa und Kiosk sind ab dem 22. Juli geschlossen!

Während des Sporttages wird Herr Kiefer für einen Verkaufstand sorgen, während des Wandertages und vor dem Schulfest wird es keine Angebote in unserer Mensa geben. Wir danken Herrn Kiefer, den Kocheltern, Renata und Herrn Martincic für die grandiose Verpflegung während des zu Ende gehenden Schuljahres!

SMV-Sommerfußballturnier am 22. Juli 2016

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrer und liebe Eltern,
Das Gymnasium Unterrieden ist eine "Schule ohne Rassismus und mit Courage".

Nach diesem Motto gestalten wir unser diesjähriges Sommerturnier. Dazu haben wir Jugendliche aus der Flüchtlingsunterkuft in Maichingen eingeladen, die je nach Alter verschiedene Klassenteams ergänzen und gemeinsam mit euch um den Sieg kämpfen werden.

Weiterlesen ...

Marseille-Austausch 2016

Da unsere Austauschpartner schon eine Woche vorher in Deutschland waren, kannten wir sie schon und konnten uns auf ein Wiedersehen freuen. In Marseille angekommen, wurden wir herzlichst mit Frankreichflagge und Jubelrufen begrüßt. Im Laufe der Woche besichtigten wir viele Sehenswürdigkeiten in der Region Marseille, wie z.B. die Kirche Notre-Dame de la Garde (das Wahrzeichen von Marseille) oder die Calissons-Fabrik.
Am Ankunftsabend lernten alle ihre Gastfamilien kennen und verbrachten den restlichen Abend bei ihnen zu Hause. Am nächsten Morgen fuhren wir dann nach Aix-en-Provence, wo wir ein Museum für moderne Kunst und anschließend die traditionelle Calisson-Fabrik (Süßigkeiten, eine Art Marzipanpralinen) besichtigten.

Weiterlesen ...

Vorankündigung!

Im nächsten Jahr startet unser großer Anti-Rassismus-Wettbewerb für alle weiterführenden Schulen in Böblingen und Sindelfingen. Er steht unter dem Motto "Flagge zeigen", denn wir finden es wichtig, immer und überall zu zeigen (und zu leben): Rassismus geht gar nicht!
Organisiert wird der Wettbewerb von der SMV und der Fachschaft Kunst. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!
Die genauen Wettbewerbsaufgaben finden sich im öffentlichen Download-Bereich unserer Homepage oder unter "Weiterlesen". Weitere Informationen gibt es bei euren Kunst-Lehrerinnen und -Lehrern.

Weiterlesen ...

20 Jahre Schulpartnerschaft zwischen der Yong-Ping High School/ Taipei und dem Gymnasium Unterrieden/ Sindelfingen

In diesen Tagen ist die 10. Generation taiwanischer Schülerinnen und Schüler bei uns zu Gast in Sindelfingen und somit jährt sich dieser Austausch nun zum zwanzigsten Mal. Dieser besondere Umstand soll gefeiert werden! Wir laden die gesamte Schulgemeinschaft sowie alle ehemaligen Austauschschülerinnen und Austauschschüler der letzten 20 Jahre herzlich zu einer Feierstunde am 15. Juli um 17 Uhr in unsere Mensa ein.      

Auf den Spuren der Fürsten Chowanski – Opernbesuch in Stuttgart

Am 07. Juni besuchte der zweistündige Musikkurs der elften Klasse gemeinsam mit Frau Scheiring und Frau Quintus die Oper ‚Chowanschtschina‘ des russischen Komponisten Modest P. Mussorgsky.
Nachdem sich alle an der S-Bahn getroffen hatten, fuhren wir gemeinsam nach Stuttgart, wo wir nach einem Gruppenbild das beeindruckende Stuttgarter Opernhaus betraten, in welchem wir die dreistündige Oper anschauten.
Die russische Oper spielt um die Zeit des Moskauer Aufstandes 1682 und behandelt den Putschversuch des Fürsten Chowansky. Zu dieser Zeit herrschte eine Übergangsregierung, bei der die Nachfolge umstritten war. Beim Ringen um die Spitze Russlands kommt es unter dem Volk zu vielen Aufständen und Differenzen.

Weiterlesen ...

Die Klasse 6b in der Oper „Alice im Wunderland“

Am 2. Juni war es endlich soweit: wir, die Klasse 6b, durften die Premiere der Oper „Alice im Wunderland“ in Stuttgart sehen!
Um 15.20 Uhr gingen wir mit Frau Scheiring und Frau Venus an der Schule los. Wir hatten uns alle in der Mittagspause umgezogen - die Mädchen in schöne Kleider und die Jungs teilweise in Hemd und Sakko - und waren sehr gespannt auf die Oper, denn für viele von uns war es der erste Opernbesuch.
Die S-Bahn war pünktlich, sodass wir gegen 16.45 Uhr beim Kammertheater in Stuttgart eintrafen.
Nachdem wir eine Viertelstunde gewartet haben, begann der erste Höhepunkt an diesem Abend: die spannende Führung durchs Theater.

Weiterlesen ...

JtfO Tennis WK IV: In der zweiten Runde knapp gescheitert

Nach dem souveränen Sieg gegen Filderstadt in der ersten Runde kämpfte unsere Tennismannschaft in der WK IV (Christian Killper, William Hornberger, Finnegan Heber und Michael Knoth) vergangene Woche gegen das Heidehof-Gymnasium Stuttgart um den Einzug in die dritte Runde. Ein harter Brocken, wie uns ein Blick auf die Leistungsklassen der Gegner zeigte.

Weiterlesen ...

Neue Schülermentorin "Gerätturnen": Lisa Renz

Lisa ist Leistungsturnerin beim VfL Sindelfingen. Sie ist in vergangenen Jahren selbst bei JtfO für das GUS gestartet und war in diesem Schuljahr als Betreuerin unserer jüngeren Mädchenturnmannschaft beim RP-Finale in Esslingen-Berkheim im Einsatz. Die Sportfachschaft ist dankbar für solche kompetenten Helfer. Nun konnte Frau Fuchs Lisa am vergangenen Montag die Ernennungsurkunde zur Sportmentorin überreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen ...

JtfO Fußball WK IV: Zwischenrunde zum RP-Finale im heimischen Allmendstadion

Nach der Vizemeisterschaft beim Kreishallenturnier durften unsere jüngsten Fußballer in der Zwischenrunde zum RP-Finale im heimischen Allmendstadion sich auch erstmals auf dem D-Jugendfeld präsentieren. Am 1. Juni kämpfte unser neu zusammengestelltes Team mit großem Ehrgeiz und zeigte viele gelungene Spielzüge, die leider zu selten erfolgreich abgeschlossen wurden.

Weiterlesen ...

Im Aktuellen Sportstudio, in der Stuttgarter Zeitung und auch noch bei uns im Sportprofil der 9d

Der Star des Blindenfußballs, Mulgheta Russom, Nationalfußballer für Deutschland im Blindenfußball und Verteidiger beim MTV Stuttgart stellt seine Sportart, den Blindenfußball, unseren Schülern und Schülerinnen der 9d vor.

Am 2. Juni ist es endlich soweit. Mulgheta Russom kommt zu Besuch ins Unterrieden. Im Rahmen der Unterrichtseinheit Behindertensport/ Sport und Inklusion zeigt Mulgheta den Schülern der Klasse 9d zunächst eine Fernsehdokumentation über sich selbst und sein Schicksal.

Weiterlesen ...

JtfO Tennis WK III für Mädchen: Heimspiel auf der Anlage des gastfreundlichen TC Maichingen

Weil im eigentlich gemischten Wettkampf IV Team alle Plätze schon von Jungen besetzt sind, komplettierten unsere jüngsten Tennisspielerinnen die Mädchenmannschaft in der älteren Wettkampfklasse III. Leider wurde unseren Ballsportlerinnen am 1. Juni gleich das übermächtige Team vom Gymnasium Beilstein zugelost. Daher müssen sich unsere Tennismädchen leider nach der ersten Runde schon wieder aus dem Wettbewerb verabschieden.

Weiterlesen ...

Ein Blick in unseren Pressespiegel lohnt sich immer

Die Formel-1-AG fliegt nach Texas, Eirik Sten wurde in den Landeskader Billard berufen und die Sportakrobatinnen sind überaus erfolgreich. Diese und weitere Berichte über das erfolgreiche schulische und außerschulische Engagement unserer Schülerinnen und Schüler können Sie unserer immer aktuellen Presseseite entnehmen. Unter diesem Link gelangen Sie zum Dankesschreiben der Stadt Sindelfingen, das an unsere erfolgreichen Formel-1-Fahrer ging und hier erreichen Sie eine Seite der Stuttgarter Zeitung.

63. Europäischer Kunstwettbewerb

Die Preisverleihung zum 63. Europäischen Wettbewerb fand dieses Jahr wieder im Sensapolis statt.
Bin Woo, Lisa Schneider, Aurelia Mayejhr, Lilly Brieden und Paula Gisch haben einen Ortspreis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen ...

JtfO Schwimmen WK III: Doppelerfolg im RP-Finale in Schwäbisch Gmünd

Mit zwei Meistertiteln im Gepäck kehrten am Montag, den 9. Mai, unsere beiden Schwimmteams mit ihren Betreuern Frau Sariboga und Herr Sieger vom RP-Finale aus Schwäbisch Gmünd zurück und haben somit die Qualifikation für das Landesfinale Mitte Juni erreicht. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen verwiesen dabei die Konkurrenz mit deutlichem Vorsprung auf die weiteren Plätze.

Weiterlesen ...

JtfO Tennis WK IV: Sieg in der ersten Runde

Anfang Mai starteten unsere jungen Tenniscracks in der Besetzung Christian Killper, William Hornberger, Finnegan Heber und Michael Knoth erfolgreich in die Saison.
Erstmals bei Jugend trainiert für Olympia am Start waren die Jungs natürlich gespannt, was sie beim Auswärtsspiel in Filderstadt erwartet. Bei frühsommerlichen Temperaturen war dann auf der Anlage des TC Bernhausen beim Einspielen schnell erkennbar, dass der Gegner zu schlagen sein müsste.

Weiterlesen ...

Aktualisierte Stundenpläne ab sofort im internen Bereich

Veränderungen innerhalb unseres Lehrerkollegiums machten es notwendig, wenige Klassenstundenpläne anzupassen. Im internen Downloadbereich unter "Schüler und Eltern" finden Sie die aktualisierten Versionen der Klassenstundenpläne 5- 10 unter der Bezeichnung "A_Stundenpläne der Klassenstufen 5-10 / 2. Halbjahr 2015/2016, Version 29. Mai 2016".

Our Trip to London 2016 - with an epilogue

Monday morning,14, March 2016, 4:30! What a drag! But, we (the 9th graders of the Gymnasium Unterrieden together with Ms Ebert, Ms Maly, Ms Sariboga, Ms Venus, Ms Wenzel and Messrs Härle, Lauber and Schütze) met for the class trip to London, the capital of the United Kingdom. Well, that’s a treat worthwhile waking up early for!

The two busses started with us half asleep for a long day ride which took us via Belgium to the Port of Calais in France. At about 5 p.m. we boarded the ferry to Dover. Quite a windy but sunny experience!

Weiterlesen ...

SMV Wahlturnier 2016

Am Mittwoch den 27. April 2016 fand das Wahlturnier der SMV statt. Die Schüler durften im Voraus abstimmen, welche Art von Turnier es werden sollte und sie entschieden sich für Völkerball.

Weiterlesen ...

"Flawless" und "Endeavour" erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin

Am vergangenen Wochenende traten zwei unserer Formel-1-Teams in Berlin bei den Deutschen Meisterschaften an. Die Junioren erreichten mit ihrem Team Flawless den vierten Platz. Endeavour - das mit einer Mannheimer Schule kooperierende Seniorteam - ergatterte gar den Vize-Titel und die damit verbundene Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Texas. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Weiterlesen ...

Setzt euch!

Letzten Donnerstag bezogen Schülervertreter die Sofas in der Aula mit neuen Bezügen, damit auch das Chillen wieder Spaß macht. Die Kosten für das Bezugsmaterial in Höhe von über 2500 Euro wurde von den Eltern gesponsert.

Weiterlesen ...

JtfO Fußball WK IV: Zweiter Platz beim Kreisfinale in Böblingen

Unser Fußballteam aus den fünften Klassen hat sich am 6. April beim Kreisturnier in der Hermann-Raiser-Halle enorm einsatzfreudig präsentiert. In der Gruppenphase und in der Zwischenrunde glänzte es durch disziplinierte Laufwege und Abgeklärtheit vor dem gegnerischen Tor. Erst im Finale fand die Mannschaft von Herrn Röther im Albert- Schweitzer-Gymnasium aus Leonberg ihren Meister.

Weiterlesen ...

Qualifikation zum RP-Finale bei JtfO Schwimmen: Das Unterrieden ist mit zwei dabei!

Am Montag, den 29. Februar, richtete das GUS im Gartenhallenbad das Kreisfinale Schwimmen in den Wettkampfklassen III und IV aus. Erwartungsgemäß legte unsere Mädchenmannschaft im WK III mit 12:14 Minuten eine tolle Gesamtzeit vor und wird im RP-Finale als haushoher Favorit gehandelt. Auch das Jungen III-Team kann mit einem knappen Vorsprung bei der RP-Meisterschaft an den Start gehen. Unser junges WK IV-Mädchenteam konnte zwar die Kreismeisterschaft vor dem Stiftsgymnasium für sich entscheiden. Die Gesamtzeit reicht in diesem Jahr aber noch nicht für die Qualifikation zum RP-Finale.

Weiterlesen ...

Wir suchen dich!

Bücherei-AG (dienstags von 13.00 bis 14.00 Uhr)
Wir suchen Verstärkung!
Wenn Ihr gerne lest, in der Schüler-bücherei mithelfen wollt und Euch auch gerne über Bücher austauscht, dann seid Ihr bei uns richtig.

Weiterlesen ...

Formel 1 - Baden-Württembergische Meisterschaft

Bei den Baden-Württembergichen Meisterschaften im Audi-Forum Neckarsulm traten zwei Junior- und zwei Senior-Teams vom Gymnasium Unterrieden an. Das Team "SpeedUp" der 5a erreichte den 5. Platz, das Team "flawless" gewann den Landesmeistertitel und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Ende April in Berlin. Bei der Senioren-Altersklasse ab 15 wurde "Sonic Break" Fünfter und "Ultimate Pace" gewannen die Bronzemedaille. Auch der SWR war dabei: Hier geht's zum Film!

Weiterlesen ...

JtfO Fußball WK III: Unser Siegerteam wird seinem Namen beim Kreisfinale gerecht

Von Sportlehrer Patrick Sieger gut eingestellt nutzte unsere WK III -Mannschaft gegen die gastgebende Friedrich-Schiller-Realschule ihre Chancen und setzte sich nach dem Vorrundenerfolg im heimischen Allmendstadion auch am 8. März in Böblingen im Endspiel um die Kreismeisterschaft mit 4:2 Treffern durch. Da es ein Teil unserer Mannschaft im Vorjahr im RP-Finale sogar bis zur Vizemeisterschaft gebracht hat, können sich unsere Spieler auf eine spannende Zwischenrunde freuen.

Weiterlesen ...

JtfO Badminton, Landesfinale: Zweifacher überlegener Triumph am 3. und 4. März in Straubenhardt

Nachdem am Donnerstagabend unser WK III-Team als frisch gebackener, ungeschlagener Landesmeister nach Maichingen zurückgekehrt war, ließ sich auch unsere jüngere Mannschaft am Freitag nicht davon abhalten, nach dem Meistertitel zu greifen. Mit dem verdienten Sieg wiederholte das WK IV –Team in neuer Zusammensetzung seinen Erfolg vom Vorjahr - nicht zuletzt dank des kompetenten Coachings von Matthias und Sebastian Proffen.

Weiterlesen ...

Großes Interesse am Tag der offenen Tür

Schülerinnen und Schüler, Elternbeirat, AG-Eltern, SMV, Schulleitung und alle Lehrer des Unterriedens begrüßten am vergangenen Dienstag interessierte Viertklässler samt ihren Eltern zum Tag der offenen Tür. An 19 Stationen konnten sich unsere Besucher ein Bild unseres schulischen Angebots machen und Eltern wie Kinder konnten ein Stück Schulkultur erleben. Wir danken den Besuchern für das große Interesse und allen mitwirkenden Eltern für die tatkräftige Unterstützung.

Weiterlesen ...

Der Runde Tisch: Nächstes Sitzen am 9. März um 18 Uhr

Der „Runde Tisch“ ist ein noch junges Pflänzlein der Schulkultur des Gymnasiums Unterrieden. Wir treffen uns das nächste Mal am 9. März um 18 Uhr im Raum 301.

Alle interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich zu diesem Austausch eingeladen.
Neben dem freien Austausch über pädagogische oder schulkulturelle Fragen stehen das "Mittagsband" sowie das "Ergebnis einer Evaluation zu unserem Austauschprogramm" auf der Tagesordnung.

Um genügend Platz zu schaffen, freuen wir uns über eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Liebe Viertklässler, liebe Eltern: Herzliche Einladung ans Unterrieden!

Am 8. März 2016 öffnen wir fast alle Türen unserer Schule, um Euch und Ihnen einen Einblick in unser Schulleben zu geben und dabei die Entscheidung für eine weiterführende Schule so leicht wie möglich zu machen. Um 16.30 Uhr geht es los! An alle Gäste unter 12 Jahren: Bitte Turnschuhe mitbringen! Wir freuen uns auf Euch!

Wenn Sie sich heute schon informieren möchten, folgen Sie diesem Link, recherchieren Sie im Menü unter "Unsere Schule" oder schauen Sie sich unseren Film "Run" an.

 

Lernbetreuung und Ganztagsbetreuung sucht intelligente Spiele

Haben Sie Lernspiele zuhause, die Sie nicht mehr benötigen? Bei uns würden diese nicht nur gut aufgehoben, sondern auch benutzt werden! Unter Lernspielen versteht man Spiele, die neben einer spielerischen Handlung und dem damit implizierten Lernen dem Spieler auch Wissen zu bestimmten Themen oder bestimmte Fertigkeiten und Kulturtechniken vermitteln. Sie werden in der Spielwissenschaft auch als didaktische Spiele bezeichnet. Beipiele: Wissenswürfel, Länderquiz, Barragoon etc.
Spenden werden im Sekretariat dankbar entgegengenommen.

Bilanz 2015: Schüler informieren sich über ihre Zukunft

Im vergangenen Jahr 2015 konnten die Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Unterrieden Sindelfingen zahlreiche Angebote zur Berufsorientierung wahrnehmen. Vor allem die Schüler der Stufe 11 hatten vielfältige Möglichkeiten – dank zahlreicher Unternehmen aus der Region.

Weiterlesen ...

Politiker im Kreuzverhör der Wähler von morgen: Landtagskandidaten stehen Schülern bei der Podiumsdiskussion Rede und Antwort

Großen Andrang gab es am Mittwoch, den 27. Januar 2016, in der Mensa des Gymnasiums Unterrieden. Politische Bildung stand auf dem Speiseplan der Oberstufenschüler. Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg am 13.März, hatten 100 Schüler und fünf Wahlkreiskandidaten den Weg ins Gymnasium Unterrieden Sindelfingen (GUS) gefunden.

Weiterlesen ...

JtfO RP-Finale Badminton: Der Überraschungssieger Unterrieden steht im Landesfinale

Mit Bravour haben unsere WK III-Spielerbeim RP-Finale am 26. Januar in Ostfildern-Nellingen eine schwere Aufgabe gelöst. Nach einem raschen Vorrundenerfolg gegen das Mörikegymnasium aus Esslingen brachten sie auch den favorisierten Vereinsspielern vom THG eine bittere Niederlage bei. Damit stehen sowohl unsere WK IV als auch unsere WK III-Mannschaft im März im Landesfinale in Straubenhardt.

Weiterlesen ...

Sandra Weber erhält den 3. Preis des Landeswettbewerbs Mathematik

Sandra Weber (Klasse 9b) hat am 29. Landeswettbewerb Mathematik für die Mittelstufe zusammen mit 607 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern teilgenommen und als Einzelteilnehmerin den dritten Platz belegt. Frau Fuchs überreichte Sandra die Urkunde des Ministeriums für Kultus und Sport sowie einen Buchpreis. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen ...

Die Schlau-Schau 2016 im Namen des Bodens

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Schlau-Schau im Breuningerland Sindelfingen statt. Die Bürgerstiftung organisierte diese Ausstellung von Schüler-Projekten der Sindelfinger Schulen, diesmal unter dem Motto "Böden-Umwelt-Nachhaltigkeit". Da das Gymnasium Unterrieden schon seit vielen Wochen an Boden-Projekte arbeitete und diese u.a. am Tag des Bodens Anfang Dezember 2015 präsentierte, lag es nahe, aus dieser erarbeiteten Kompetenz den Kunden des Breuningerlandes eine Auswahl davon anzubieten.

Weiterlesen ...

SMV-Fußballturnier

Auch in diesem Schuljahr wurde das Fußballturnier des Gymnasium Unterriedens am 21. Dezember ausgetragen. Die ganze Schule fand sich hochmotiviert in der Sporthalle zusammen und die Teams der verschiedenen Klassenstufen spielten mit Eifer gegeneinander.

Weiterlesen ...

Neujahrsempfang 2016

Mit einer kleinen Rede und besten Wünschen für das Neue Jahr eröffnete am 14. Januar die Elternbeiratsvorsitzende Heidrun Struckmann-Walz unseren traditionellen Neujahrsempfang. Frau Fuchs gab einen kurzen Ausblick auf das Jahr, und dann stießen alle gemeinsam auf ein erfolgreiches 2016 an. Lehrer und Eltern nutzen die Gelegenheit ganz zwanglos und entspannt zu plaudern. Ein besonderes Dankeschön geht an die Vertreter der 10. Klassen, die diesen Anlass perfekt vorbereitet hatten und uns mit Sekt, O-Saft und Butterbrezeln verwöhnten.

Weiterlesen ...

Es weihnachtete sehr!

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien versammelte sich ein großer Teil der Schulgemneinde in St. Anna zum alljährlichen Gottesdienst. Normalerweise steht über diesem Gottesdienst ein "Thema", das sich durch Liturgie und Predigt zieht. Dies war zwar auch diesmal der Fall, doch nahmen wir ein sehr Naheliegendes: Weihnachten!

Textbeiträge, Chor- und Instrumentaldarbietungen mit einem berührendem Sing-Krippenspiel im Zentrum gaben diesem Gottesdienst eine wohltuend besinnliche Note. Die folgenden Bilder wollen diese Stimmung - ganz unkommentiert - ein Stück weit in Erinnerung rufen.

Weiterlesen ...

Einladung an alle Lehrer und Eltern zum Neujahrsempfang 2016

Liebe Lehrer, liebe Eltern, liebe Elternbeiräte, wir laden Sie herzlich ein, mit uns am Donnerstag, dem 14. Januar 2016, ab 17.00 Uhr auf das Neue Jahr anzustoßen. Bei Sekt, Orangensaft und Brezeln haben wir Gelegenheit miteinander zu plaudern, zu lachen und uns auf 2016 einzustimmen.
Bei den Elternbeiräten und Eltern der Jahrgangsstufe 10 bedanken wir uns sehr für die Organisation dieses Treffens. Wir freuen uns, Sie an diesem Donnerstag begrüßen zu dürfen.
Ihre Heidrun Struckmann-Walz und Iris Mühlenberend
Vorsitzende des Elternbeirats

JtfO Badminton WK IV beliebig: der RP-Sieger Unterrieden 1 steht im Landesfinale 2016!

Glücklich, aber verdient hat sich unsere erste Mannschaft beim RP-Finale in den heimischen Sporthallen am 15. Dezember mit zwei Zählern Vorsprung vor dem Gymnasium Ostfildern 1 die Meisterschaft gesichert und darf nun im März zur Titelverteidigung beim Landesfinale in Straubenhardt antreten. Unser zweites Nachwuchsteam erkämpfte sich vor Ostfildern 2 den dritten Platz.

Weiterlesen ...

Herzliche Einladung zum Schulgottesdienst in St. Anna und zum Weihnachtsbasar

Am kommenden Dienstag, den 22. Dezember, beginnen wir den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien mit einem Schulgottesdienst in St. Anna um 8.00 Uhr. Von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr laden alle Klassen zum Weihnachtsbasar ein, der mit über 20 Ständen ein reges Treiben verspricht. Nach der Klassenlehrerstunde (10.30-11.15 Uhr) starten dann die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Wir wünschen Ihnen und Euch allen heute schon ein besinnliches Fest und hoffen, dass wir uns im neuen Jahr gesund und erholt wiedersehen. 

   

Florida - Bericht über unseren ersten Austausch mit der Gainesville-High School

Unsere Reise in den Sunshine State der USA begann, wie kann es anders sein, beim Mc-Donald’s am Stuttgarter Bahnhof. Trotz unplanmäßigem Zugwechsel und Streik am Frankfurter Flughafen, erreichten wir rechtzeitig am Freitag morgen das Check-In Terminal und konnten unsere halbvollen Koffer (“We need space for shopping...“) endlich abgeben.

Weiterlesen ...

Informationen zu den neuen Schließfächern

Aufgrund vermehrter Rückfragen geben wir nochmals alle wesentlichen Informationen zur Einführung der neuen Schließfächer bekannt:

Es wurde pro Klasse ein Schließfach mit Code an die Klassenleitungen zum Test herausgegeben, die Muster-Schränke stehen zwischen den Räumen 304 und 305. Alle alten Schließfächer werden abgebaut, die Schülerinnen und Schüler erhalten für abgegebene Schlüssel die Kaution zurück. Die Klassenleitungen werden über den Rückgabezeitraum der Schlüssel informiert, vorher findet keine Auszahlung der Kautionsgelder statt.

Die neue Schülerzeitung ist da!

Wir haben es geschafft! Kurz vor dem Jahresende und vor allem kurz vor den Weihnachtsferien ist es so weit: Ab dem kommenden Freitag, 18.12.2015, steht die 8. Ausgabe der Schülerzeitung „Fragezeichen?“ zum Verkauf. Erhältlich ist sie im Schulshop, beim Fußballturnier und auf dem Weihnachtsmarkt. Wir freuen uns über euer Interesse und wünschen schon jetzt „Frohe Weihnachten“!

Das Fragezeichen-Team

Robotik-AG des GUS erfolgreich beim Robotics-Wettbewerb am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt

Am 5.12. fand in Weil der Stadt der 9. Regionale Robotics-Wettbewerb statt. Zwei Teams der Robotik-AG nahmen am Wettbewerb „Schwarze Linie“ teil, ein weiteres Team am Wettbewerb „Hindernislauf“. Die Teilnahme war ein voller Erfolg: Bei „Schwarze Linie“ gewannen wir den 1. und den 2. Platz, beim „Hindernislauf“ ebenfalls den 1.Platz!

Weiterlesen ...

Eintüten für Taiwan

Einige Einkaufsmärkte im Kreis Böblingen bieten in der Vorweihnachtszeit Schulklassen an, Kunden beim Einpacken ihres Einkaufs zu helfen. Den Kunden bleibt dann überlassen, sich mit einer kleinen Geldspende für diese Dienstleistung zu bedanken. Die Schulklassen unterstützen durch einen solchen Dienst ihre Schullandheim- oder Austausch-Finanzierung. Am zweiten Dezember-Samstag bot Real-Böblingen-Hulb unseren zukünftigen Taiwan-Austauschschülern an, für ihr großes Vorhaben etwas zu tun. Das Ergebnis: Es hat sich nicht nur sehr gelohnt, es hat auch Spaß gemacht!

Weiterlesen ...

„Boden, Gestein, Lehm, Bodengefüge, Humus, pH-Wert = Bodenwerkstatt / LGRB“ (Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Freiburg)

Ein Bericht der Klasse 10d zum Tag des Bodens, 04.12.15
Schon Anfang Oktober machte uns unsere Chemielehrerin Fr. Dr. Löbert mit diesem besonderen Stoff „Boden“ vertraut. Am Blocktag führten wir dazu verschiedene Versuche durch und erkannten dabei einiges wieder, was wir im Chemie- und Physikunterricht gelernt hatten z.B. pH-Wert- Messungen, Dichte-Bestimmungen und den Kalk-Nachweis.

Weiterlesen ...

Laptops gesucht!

Die Imker AG unterstützt seit zwei Jahren die Bienengruppe der Msalise Primary School in Mang'ula, Tansania. Die Lehrer dort benötigen Computer für ihre Computer-Klasse, um den Kindern das Arbeiten daran zu erklären. Wir sammeln nicht mehr benötigte (möglichst funktionierende) Laptops (egal mit welchem Betriebssystem) um diese unseren Partnern in Afrika zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen ...

JtfO Handball Vorrundenentscheid: RP-Finale ohoo, wir kommen!

Am Mittwoch, den 2.12.15 machten sich die Spielerinnen und AG-Leiterin Frau Sariboga auf den Weg nach Renningen, um zum dritten Mal ihr Glück bei JtfO Handball zu suchen. Nach zwei Siegen und einem Unentschieden qualifizierte sich unser Team mit einem Erfolg gegen das favorisierte Wirtemberg-Gymnasium als Turniersieger für das RP-Finale.

Weiterlesen ...

JtfO Fußball WK II, Vorrunde zum Kreisentscheid: Nach Gruppensieg im Finale ausgebremst

In der Gruppe eins der Sindelfinger Schulen hat sich unsere junge Mannschaft am Dienstag, den 2. Dezember im heimischen Allmendstadion einmal mehr gegen das Stiftsgymnasium und die Realschule Goldberg behauptet. Im Endspiel gegen den Sieger der Gruppe zwei (Schulen aus der Region) mussten sich unsere Spieler aber dem körperlich überlegenen Team aus Rutesheim geschlagen geben.

Weiterlesen ...

„Eine der wichtigsten Ressourcen“ – Internationaler Tag des Bodens am Gymnasium Unterrieden Sindelfingen

„Boden – das ist der Dreck an meinen Schuhen“, mag manch einer sagen, so Oberstudiendirektorin Martina Fuchs, Schulleiterin am Gymnasium Unterrieden in ihrer Begrüßungsrede. Doch der Boden ist neben Luft und Wasser eine der wichtigsten und darüber hinaus nicht erneuerbaren Ressourcen unserer Erde: „Ohne Boden kein Brot“, so Fuchs weiter. Um darauf aufmerksam zu machen, wurde das Jahr 2015 von den Vereinten Nationen zum „Internationalen Jahr des Bodens“ erklärt. In diesem Rahmen fand am Freitag am Gymnasium Unterrieden der „Internationale Tag des Bodens“ statt, an dem Schüler ihre Projekte von Bodenanalysen über Boden-Gedichte bis hin zum Bodenturnen im Beisein von Regierungspräsident Johannes Schmalzl, Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und zahlreicher weiterer Ehrengäste und interessierter Bürger präsentierten. Einen Beitrag von regio-tv finden Sie hier.

Weiterlesen ...

Vorlesewettbewerb 2015

Bücher gibt es für jeden Geschmack und zu unzähligen Themen. Sie bieten Unterhaltung, Spannung und Wissen. Wer liest, kann sich mit interessanten Stoffen beschäftigen oder sich zu einer Reise in fremde Welten aufmachen. Wer vorliest, kann außerdem beim alljährlichen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels mitmachen und dabei auch noch gewinnen. Teilnehmer dieses großen bundesweiten Schülerwettbewerbs waren am Freitag, den 27. November,  acht Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6. Vor einer fachkundigen Jury und großem Publikum aus Schülern, Schulleitung und Lehren haben die Wettbewerbsteilnehmer einen selbst gewählten Text und einen Fremdtext vorgelesen und konnten durch Lesetechnik, Textauswahl und -interpretation überzeugen. Den ersten Platz und damit eine Teilnahme am Kreis- bzw. Stadtentscheid hat Sarah Thüringer gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an all diejenigen, die uns vorgelesen haben!

Von großen Gefühlen bis zur Flüchtlingskrise - Der Poetry Slam der Klasse 10a

Am Donnerstag, den 26. November veranstalteten wir, die Klasse 10a, einen Poetry Slam. Eltern, Geschwister, Freunde und Lehrer waren als Zuschauer eingeladen. Durch einen Besuch eines Poetry Slams in der Rosenau waren wir sehr motiviert unsere eigenen Texte in der darauffolgenden Unterrichtseinheit zu schreiben und vorzutragen. Unsere Deutschlehrerin Frau Winter leitete uns von der Theorie bis hin zur Umsetzung unseres Vorhabens, außerdem organisierte sie einen Workshop mit Nikita Goburnov, welcher uns weiterbrachte und zudem für viel Spaß sorgte.

Weiterlesen ...

What about nature's worth? We care about it! Der Tag des Bodens am Gymnasium Unterrieden

Das Jahr 2015 wurde von den Vereinten Nationen zum "Internationalen Tag des Bodens" erklärt, um uns allen ins Bewusstsein zu rufen, dass der Boden neben Luft und Wasser eine der wichtigsten und darüber hinaus nicht erneuerbaren Ressourcen ist. Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich deshalb in unterschiedlichen Projekten mit dem Umweltmedium Boden auseinandergesetzt und präsentierten ihre Erkenntnisse im Rahmen der zentralen Veranstaltung des Landes Baden-Württemberg zum "Tag des Bodens", am 4. Dezember 2015. Im Einladungsflyer erfahren Sie mehr über diesen besonderen Tag.

Weiterlesen ...

Den Kochmüttern sei Dank!

Am 13. November wurden in unserer Mensa Gäste bekocht und bedient, die man für gewöhnlich hinter der Essensausgabe beobachten kann: Unsere Kochmütter genossen - als kleines, aber schmackhaftes Dankeschön für ihr Engagement während der Kochmontage des vergangenen Kocheltern-Schuljahres -  ein viergängiges Menü.

Weiterlesen ...

Wir freuen uns über zwei neue Schülermentoren!

Sowohl dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie uns als allgemeinbildendes Gymnasium ist es ein großes Anliegen, die Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler zur Übernahme von ehrenamtlichen Tätigkeiten zu stärken. Daher freut es uns sehr, dass Frau Fuchs mal wieder die Gelegenheit hatte, einer Schülerin und einem Schüler ein von Minister Stoch ausgestelltes Zertifikat zu überreichen.

Weiterlesen ...

Besuch der Tunnelgrabung
 in Darmsheim

Am Dienstag den 17. November machte der vierstündige Erdkunde-Kurs von Herrn Haspel eine Exkursion, um sich die Tunnelgrabung der Umgehungsstraße (L1182) von Darmsheim anzuschauen.

Weiterlesen ...

Weihnachten im Schuhkarton: Wir haben 50!

Seit 2010 unterstützt die SMV unserer Schule die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Auch in diesem Jahr hilft unsere Schulgemeinschaft mit, den ärmsten Kindern Europas eine große Weihnachtsfreude zu bereiten. Allen Spendern der 50 Weihnachtspakete und des 268 Euro -Geldbeitrags dankt Frau Bartel von der Sammelstelle bei der Friedenskirche in Sindelfingen ganz herzlich.

Weiterlesen ...

JtfO: Vorrunde zur Kreismeisterschaft Fußball: Zum Auftakt Platz zwei für unser WK I Team

Am Dienstag, den 17. November, eröffnete unser WK I Team im heimischen Allmendstadion bei herbstlichen Temperaturen den Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia 2015/2016. In VfB-Manier mussten sich unsere offensiv eingestellten Spieler trotz vieler Torchancen dem späteren Turniersieger vom Stiftsgymnasium geschlagen geben. Mit einem klaren 3:1 Sieg über das Kepler-Gymnasium verwies unsere Mannschaft dann die Leonberger auf Platz drei.

Weiterlesen ...

Danke, liebe ehemalige SMV!

Mit der Durchführung des SMV-Tages im Oktober und der damit einhergehenden Wahl der neuen SMV-Mitglieder für das Schuljahr 2015/16 endete die Amtszeit der bisherigen SMV, dem Team „Project Unterrieden“.

Weiterlesen ...

Der USA-Austausch lässt grüßen!

Die Pilotphase unseres neu installierten USA-Austausches hat begonnen. Derzeit befinden sich 18 Schülerinnen und Schüler zusammen mit Herrn Haspel und Herrn Hommel in Gainesville/Florida. Heute (Mittwoch, 28. Oktober) erhielten wir folgenden Kurzbericht mit ein paar Bildern.

Weiterlesen ...

Die neue SMV für das Schuljahr 2015/2016

Nachdem das neue Schuljahr schon vor wenigen Wochen begonnen hat, wurde am Donnerstag auch die neue SMV gewählt. Doch die Wahlen wurden ein wenig verändert, denn es wurden nicht gewohnt schon ganze Teams gewählt, sondern einzelne Ämter, die sich nun zu einer neuen SMV zusammengefunden haben. Aus diesem Anlass trafen sich alle Wahlkandidaten und alle Klassensprecher im Jugendhaus Süd.

Weiterlesen ...

20. Saison "Weihnachten im Schuhkarton" – Wir sind mit dabei

Bis 13. November mitmachen!

Unsere neu gewählte SMV ruft alle Klassen auf zu unserer fünften Teilnahme an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", die seit ihrem Beginn bereits in diesem Jahr zum 20. Mal stattfindet! Auch Kinder in bettelarmen Regionen Europas sollen sich an Weihnachten über Geschenke freuen können. Packt viele Jubiläumspäckchen und gebt sie vom 11. bis 13. November 2015 bei der SMV ab. Die Schuhkartons werden hauptsächlich in osteuropäischen Ländern wie Bulgarien, der Republik Moldau oder der Slowakei durch örtliche Kirchengemeinden verteilt.

Bitte weiterlesen!

Weiterlesen ...

„Benimm ist in“

„Der König erfährt die frohe Kunde zuerst“ – das mutet sprachlich komisch an. Merken kann man sich so allerdings ganz gut, wie das beim Grüßen ist, wer wen zuerst grüßt und wie so eine Begrüßungsszene verläuft.
Adolph Freiherr von Knigge wusste so einiges, was viele Zeitgenossen heute nicht mehr wissen oder wissen wollen. Dabei ist gutes Benehmen auch in der heutigen Zeit von enormer Wichtigkeit. Das vermittelte Gudrun Weichselgartner-Nopper den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen.

Weiterlesen ...

Schullandheim der Klasse 6b im Allgäu

Ein Bericht der gesamten Klasse:

Schon lange freuten wir, die Klasse 6b, uns auf unser gemeinsames Schullandheim im Allgäu im Gunzesrieder Tal bei Sonthofen und nun war es endlich so weit: nach einer netten Verabschiedung von unseren Eltern fuhren wir zusammen mit Frau Venus und Frau Scheiring ca. drei Stunden mit dem Bus, bis wir pünktlich um 12 Uhr am Heubethof, unserer Unterkunft, ankamen. Gleich stachen uns die grünen Wiesen, Wälder, Berge und die vielen braunen Kühe ins Auge.

Weiterlesen ...

Im Raum 105 wird nun auch offiziell gearbeitet

Lange mussten wir auf unseren NwT-Raum warten. Am 15. Oktober 2015 wurde dieser Multifunktionsraum mit der Zimmernummer 105 seiner neuen Bestimmung übergeben. Oberbürgermeister Bernd Vöhringer und Schulleiterin Martina Fuchs gaben im Rahmen einer Feierstunde den Raum für den Unterricht frei.

Weiterlesen ...

Moin! Die Klasse 6c und 6d auf hoher See

Vom 27. September bis 3. Oktober machten sich 53 Unterriedener Sechstklässler auf ins Schullandheim auf die Hallig Hooge. Eine erlebnisreiche, sonnenverwöhnte aber auch anstrengende Woche liegt nun hinter den Klassen 6c und 6d, die sich Bus, Bahn und Unterkunft miteinander teilten. Eine fast sprachlose Fotoserie soll 43 Einblicke in eine unvergessliche Woche bieten.

Weiterlesen ...

Erneuerung der Ehrung als "MINT-freundliche Schule"

„MINT Zukunft schaffen" ist eine Initiative der deutschen Wirtschaft, mit der einem von einigen angenommenen Fachkräftemangel in naturwissenschaftlich-technischen Berufen begegnet werden soll. Sie wurde 2008 gegründet. Ziel der Wirtschaftsinitiative ist es die Bildung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik auszubauen und qualitativ zu stärken. Das Unterrieden wurde erneut als eine Schule geehrt, die diese Zielsetzung mit ihrem Schulprogramm erfolgreich verfolgt.

Weiterlesen ...

Mit kleinen Flitzern bis nach Singapur und zurück: Das Team „rev up“ kam auf den 8. Platz bei der Weltmeisterschaft von „F1inschools“

Mit einer sehr guten Platzierung kehrte am Wochenende das Schülerteam des Gymnasiums Unterrieden Sindelfingen aus Asien zurück. 47 Mannschaften aus der ganzen Welt traten beim Wettbewerb „Formel1 in der Schule“ gegeneinander an. Und alle vier Mannschaften aus Deutschland kamen unter die ersten zehn. „Union Racing“, eine Kollaboration aus Deutschland und Amerika, wurde Weltmeister.
Ein Bericht von Iris Mühlenberend.

Weiterlesen ...

Neue Lehrerinnen und Lehrer stellen sich vor

Nachdem über 10 Lehrerinnen und Lehrer zum Ende des vergangenen Schuljahres das Unterrieden in die Pension oder zu anderen Schulen verlassen haben, klaffte in unserer Unterrichtsversorgung eine erhebliche Lücke, die glücklicherweise bis zum Beginn des Schuljahres geschlossen werden konnte: Sieben neue Kolleginnen und Kollegen stellen sich vor.

Weiterlesen ...

EILMELDUNG AUS SINGAPUR

Unser Formel-1-Team hat bei der Weltmeisteschaft in Singapur einen hervorragenden achten Platz erreicht! Wir gratulieren rev-up nach Fernost und sind gespannt auf Bilder und Berichte über dieses besondere Ereignis.

Weiterlesen ...

Das EU-Schulobstprogramm erreicht ab sofort wieder das Unterrieden

Die Europäische Union möchte Kinder bei der Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen und diesen vermitteln, dass Obst und Gemüse nicht nur gesund sind, sondern auch lecker schmecken. Um dieses Ziel zu erreichen, stellt die EU ihren Mitgliedsstaaten jährlich insgesamt 150 Millionen Euro zur Kofinanzierung von Obst- und Gemüselieferungen an vorschulische und schulische Einrichtungen zur Verfügung.

Für das Schuljahr 2015/2016 ist es der Landesregierung gelungen, 80 Prozent mehr EU-Fördergelder für Schulobst- und -gemüse zu erhalten. GREIFT ZU!

 

Tierpaten für die Pflege unseres Fischbestandes gesucht

Fürs neue Schuljahr suchen wir zwei 3-er oder 4-er Schülergruppen, die sich um die Pflege unserer Aquarienfische im Refugium kümmern. Interessenten melden sich bitte bei Frau Eimer.

Ein Rückblick ins vergangene Schuljahr: SchauspielerInnen und SchülerInnen gemeinsam auf der Bühne: Auftritt der „Wilden Bühne e.V.“ während der „Kinder stark machen“ - Woche am 22. Juli 15

Der Auftritt der „Wilden Bühne“ am 22. Juli war einer der Höhepunkte der „Kinder stark machen“- Woche für die 7. Jahrgangsstufe im vergangenen Schuljahr. Die Besonderheit der Aufführung lag darin, dass die „Wilde Bühne“ ihr Publikum in die dargestellten Szenen einband.
Daher war es notwendig, dass sich auch die SchülerInnen zu Beginn der Aufführung etwas warmspielten – was Wirkung gezeigt hat, denn später wagten sich einige von ihnen auf die Bühne.

Weiterlesen ...

Die Änderungsplan-App ist ab Dienstag wieder zugänglich

Viele wissen es und sind dankbar für das Angebot: Tim Süberkrüb und Julian Schließus haben für Android und ubuntu-touch eine App entwickelt, die klassenspezifisch alle Änderungsinformationen abruft. Ab Dienstag wird diese App, die man unter MyGUS im App-Store herunterladen kann, mit den neuen Passwörtern zugänglich sein.

Wichtige Informationen zum ersten Schultag

Am Montag, den 14. September beginnt die Schule für alle Klassenstufen um 7.40 Uhr!
- Die fünften Klassen treffen sich alle um 7.40 Uhr in der Aula und werden dort von Frau Fuchs, den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern begrüßt. Danach verbringen die neuen 5-er den Vormittag zusammen mit ihren Klassenlehrer/innen bis einschließlich 5. Stunde.
- Die Klassenstufen 6 bis 10 und 12 treffen sich im jeweiligen Klassenzimmer (siehe Aushang im Eingangsbereich).
- Die Klassenstufe 11 trifft sich zuerst in der Mensa und bekommt dort alle notwendigen Informationen zur Kursstufe, geht danach in der zweiten Stunde in die Klassenzimmer.

Klassenstundenpläne sind jetzt online!

--> BITTE "Weiterlesen" klicken

Weiterlesen ...

Schuljahr 2015/2016

Der erste Schultag beginnt am 14. September für alle Klassen um 7.40 Uhr. Klassenstundenpläne, Klassenlisten und weitere Informationen können voraussichtlich erst ab dem 11. September im internen Bereich unter "Downloads" herunter geladen werden. Die bekannten Passwörter werden noch bis zum ersten Schultag gültig sein.

RUN - Ein Imagefilm

Das Gymnasium Unterrieden präsentiert sich ab heute mit dem Film "Run". Er nimmt den Betrachter mit auf eine Entdeckungsreise durch die unterschiedlichen Facetten unserer Schule. Produziert wurde der Film von der Video AG und Jewel Productions unter der Regie von Timo Mäule und Fabian Süberkrüb.
Zum Film geht es HIER.

 

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich

Kommende Termine