Interner Bereich

Die 9a hat das "Radio im Klassenzimmer"

Im Oktober wurde die Klasse 9a vom Radio-Team der "Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung" (LKJ) besucht. Gemeinsam mit Herrn Ackermann und seinem Team wurden in Teamarbeit Radiobeiträge produziert. Die Schüler waren in der Schule und in Sindelfingen unterwegs und haben sogenannte "O-Töne" von Passanten eingefangen. Nicht jeder Angesprochene will jedoch etwas ins Mikrofon sagen - eine Erfahrung, die auch erfahrene Radiomacher täglich machen. Zum Filmbeitrag bitte hier klicken.

DSC 0019

Es sind viele interessante Radiobeiträge zu den unterschiedlichsten Themen entstanden. Der Beitrag über die "Jugendsprache" hatte es dann sogar bis ins Radio geschafft.

DSC 0023

Am 23.10. haben wir als Klasse gemeinsam die Radiostation Big FM in Stuttgart besucht. Die Moderatoren haben uns viel erklärt und uns das gesamt Studio gezeigt. Als Radiomoderator muss man wirklich gute Nerven haben, denn Radioansagen müssen oft in großer Schnelligkeit produziert werden. Um einen Beitrag zu schneiden haben wir mehrere Stunden benötigt, die Moderatoren machen dies mittlerweile in einer Minute!
Um 11 Uhr vormittags wurde dann einer unserer Berichte ausgestrahlt und die Schüler haben schnell allen Freunden Bescheid gesagt, dass sie kurz das Radio einschalten.
Insgesamt war es ein sehr spannender Einblick in die Arbeit von Radiojournalisten und bei dem einen oder anderen wurde das Interesse geweckt, vielleicht einmal ein Praktikum zu machen.

DSC 0035
Ein großes Lob an die gesamte Klasse 9a für das Engagement und die kreativen Beiträge!

 

Text: Frau Deyhle
Fotos: Tabea Hercsuth

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.