Interner Bereich

Bertil Braun, Samantha Koemzidou-Rice und Sandra Weber gehen nach Pangea

Als sich vor rund 250 Millionen Jahren die Dinosaurier entwickelten, war die Landmasse der Erde in einem einzigen Superkontinent namens Pangaea (Pangea) vereinigt, der später in die fünf bekannten Kontinente zerfiel. Pangea ist aber auch ein Mathematik-Wettbewerb, an dem zwei Schülerinnen der Klasse 8b derzeit teilnehmen. Gerade über das Motto „Mathematik verbindet" möchte Pangea Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Orten, Gesellschaftsschichten und Bildungsniveaus zusammenbringen und für die Mathematik begeistern.

P1000113

Der Pangea-Mathematikwettbewerb wird durch den Verein Pangea Wettbewerbe e.V. mit Sitz in Wiesbaden vorbereitet, durchgeführt und ausgewertet. Die Vorrunde jedoch wird an den einzelnen Schulen selbst durchgeführt. Diese begann am Mittwoch, den 23. Februar unter anderem auch am Unterrieden. P1000115

Samantha Koemzidou-Rice

P1000116

Sandra Weber

Neben Sandra und Samantha nahm auch Bertil Braun an der Vorrunde teil. Wir wünschen allen Dreien viel Erfolg!

Text und Bilder: Jürgen Pfeiffer

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.