Interner Bereich

Team Fire Storm wird Deutscher Vize-Meister

Am 06. Und 07. Mai war es endlich wieder so weit. Der zweite Wettkampf der Saison, die Deutsche Meisterschaft stand an! Für das Gymnasium Unterrieden und Baden-Württemberg war das Team Fire Storm aus der 8. Klasse am Start, das sich nach einer sehr erfolgreichen Landesmeisterschaft mit P1 für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert hat!
Nach zwei Jahren konnte endlich wieder ein Wettkampf in Präsenz stattfinden und alle Teams versammelten sich in Bremen im Mercedes-Benz-Center, um den diesjährigen Deutschen Meister zu ermitteln. Für alle drei Teammitglieder – Anton, Leni und Yannick – war es die zweite Saison, aber zum ersten Mal traten sie in dieser Besatzung an. Auch war es für sie der erste Live Wettbewerb.

f1Dm Thunder Storm Bild1
Das Team Fire Storm vor seinem Stand: Yannick, Leni & Anton aus der 8. Klasse

Nachdem am Freitag der Teamstand aufgebaut worden war, Anton die Drücker zum Starten nochmal getestet hatte und die ersten Kontakte geknüpft waren, freuten sich die drei und ihr Betreuer riesig auf den Wettbewerb am folgenden Tag.

Am Samstag dann war es so weit. Anton, Leni und Yannick hielten ihre Präsentation vor der Jury, stellten ihr ihren Teamstand vor und ließen ihr Auto fahren. Alle punkterelevanten Aufgaben waren abgeschlossen und es stand nur noch der KO-Wettbewerb auf dem Programm, bevor die Sieger verkündet wurden. Dort konnte das Team eine Runde gewinnen, schied aber im Viertelfinale gegen das Seniorteam aus BW aus.

f1Dm Thunder Storm Bild2
Team Fire Storm im Duell mit Evolution

Anschließend ging es zur Siegerehrung. Die acht Juniorteams wurden ausgerufen von Platz 8 bis 1 in umgekehrter Reihenfolge, bis nur noch zwei Teams übrigblieben, darunter das Team Fire Storm. Die Spannung war riesig. Schließlich wurde das Team Fire Storm zum Deutschen Vize-Meister ausgerufen. Bei seiner ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft ein klasse Ergebnis! Dazu ging noch der Sonderpreis für das beste Technikportfolio an das Team! Rundum ein gelungener Auftritt!

f1Dm Thunder Storm Bild3

Das Team Fire Storm ist nach dieser sehr erfolgreichen Saison hochmotiviert, nächstes Jahr nochmal abzuliefern. Nach dem SÜD Meistertitel und dem Deutschen Vize-Meistertitel dieses Jahr, ist das Ziel für kommendes Jahr, sich wieder gegenüber der starken Konkurrenz in BW zu behaupten und zur Deutschen Meisterschaft zu fahren und erneut zu versuchen, BW würdig zu vertreten!

f1Dm Thunder Storm Bild4
Schulleiterin Martina Fuchs gratulierte herzlich zum 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft.
Von links: Schulleiterin Martina Fuchs, Team Fire Storm: Yannick, Leni und Anton mit Betreuer Michael Müller

Bericht und Bilder: Team Fire Storm

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.