Interner Bereich

JtfO Badminton WK IV beliebig: der RP-Sieger Unterrieden 1 steht im Landesfinale 2016!

Glücklich, aber verdient hat sich unsere erste Mannschaft beim RP-Finale in den heimischen Sporthallen am 15. Dezember mit zwei Zählern Vorsprung vor dem Gymnasium Ostfildern 1 die Meisterschaft gesichert und darf nun im März zur Titelverteidigung beim Landesfinale in Straubenhardt antreten. Unser zweites Nachwuchsteam erkämpfte sich vor Ostfildern 2 den dritten Platz.

Bild2
Im laufenden Schuljahr gehören Shiva Dittmar, Paul Huhle, Rosa Toscano und Michael Knoth (im grünen Trikot) sowie der erkrankte Carlos Toscano zur ersten Mannschaft. Gut geschlagen hat sich auch unser zweites Team im schwarzen Trikot mit Christian Kilpper, Romy Steegmüller, Maja Schmitt, Egemen Sarikaya und Dominik Lauster.
Bild3
In der ersten Spielrunde setzen sich erwartungsgemäß Shiva und Michael (GUS 1) gegen Romy und Christian durch (GUS 2).
Bild4
Auch Rosa und Paul werden ihrer Favoritenrolle gegen Egemen und Dominik gerecht.
Bild5
Sichtlich zufrieden zeigen sich Romy, Christian, Matthias und Sportpraktikant Herr Goihl auch nach der zweiten Spielrunde, weil unser Nachwuchsteam sich durch einen deutlichen Sieg über Ostfildern 2 den dritten Platz gesichert hat.
Bild6
Die Turnierteilnehmer müssen lange auf das mehrfach überprüfte Endergebnis warten. Denn nach zwei gewonnenen Partien und einem Unentschieden zwischen den ersten Mannschaften vom Unterrieden und aus Ostfildern entscheidet bei gleicher Anzahl an Wertungs- und Satzpunkten die Differenz der einzelnen Spielpunkte.
Bild7
Mit zwei Zählern Vorsprung hat sich unser „Profiteam“ – unterstützt von Helfer Moritz und den Betreuern Matthias und Sebastian Proffen – trotz der Erkrankung von Stammspieler Carlos als RP-Sieger die Qualifikation zum Landesfinale gesichert.
Bild8
Auch Romy, Maja, Christian, Egemen und Dominik haben ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert und mit Platz drei unsere Bilanz schön abgerundet. Die Schulleitung gratuliert den erfolgreichen Sportlern!
Bildbericht: M. Ilgenfritz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.